// author archive

johannes

johannes has written 287 posts for COMMENTMUS!C

McCarthy im Valley: Die Kunst-Geld-Debatte

In der Musik-Technologie-Blogosphäre tobt gerade eine heiße Diskussion. Ethan Kaplan, Chief Technology Officer von Warner und Gründer einer der ersten Fanseiten des Internets, hat in einem Post gefragt, wie wir als eine Gesellschaft Kunst schätzen und entlohnen. Er schreibt:

»How do you value art? How do you ensure that the value of art can translate into […]

Schlagen. Nicht verbieten.

Das Europa-Parlament hat sich gegen Pläne einiger Mitgliedsländer gestellt, Bürger, die mutmaßlich illegale Angebote nutzen, das Internet abzudrehen. Pläne diesbezüglich gab es von Frankreich und Großbritannien.
Gut so. Was soll das denn? Die Musikindustrie ist gerade drauf und dran, das Jammer- und Umsatztiefental hinter sich zu lassen - wenn sie es denn schafft, sich neu erfinden. […]

Gerd Leonhard schreibt »Future Stories«. Heute: Blogs.

Der Medienfuturist Gerd Leonhard, schon immer bekannt für quer gedachte Einwürfe, hat den ersten Eintrag einer neuen Reihe namens »Future Stories« veröffentlicht. Titel und These des Beitrags: »Blogs will be Record Labels, and Bloggers will be the new Music Moguls.« Darin entfaltet er die Idee, dass Blogs künftig (und damit meint er die nächsten 1,5 Jahre) […]

Britisches ISP stellt sich quer

»We are the conduit that gives users access to the internet. We do not control the internet, nor do we control what our users do on the internet.« Charles Dunsten vom drittgrößten britischen ISP Talk Talk zu den Plänen, Nutzern von Tauschbörsen das Internet abzustellen. (hypebot.com)

Wozu Labels?

Auf paidContent gibt es ein erstes Interview mit dem von Google kommenden, designierten EMI-Präsident Douglas Merrill. Einen ersten Mentalitäts-Vorteil seines jetzt-noch-Arbeitgebers kann man schon heraushören: Merrill erklärt, dass nicht jedes Experiment augenblicklich amortisiert werden muss oder kann, sondern dass längerfristige Effekte und das Ausprobieren neuer Wege auch Teil des Zieles sein können. Diese Trial’n’Error-Methode kann […]

Bereit für den 20 Mio.-Song-iPod?

Irgendwie auch geil: Forscher haben eine Verkleinerung des MP3-Formats um das 1000fache hinbekommen. Zwar noch nicht ganz ausgereift, aber ich überlege schon wo ich die 20 Mio. Songs für meinen iPod herbekommen soll. Auf der anderen Seite macht da eine ISP-Tax plötzlich endlich mal Sinn… (newswise.com)

Next Generation Musikmanager

Bei der Erstellung dieses Posts bin ich auf Topspin Media gestoßen. Topspin ist ein kleines Startup, das deshalb in das Visier der großen Medien geriet, weil Ian Rogers, bisher Musikchef von Yahoo, seinen Arbeitsplatz dort einnehmen wird. Insofern eine spannende Sache.Wer sich ein bisschen auf der Webseite des Unternehmens rumklickt stellt fest: das ist eine […]

MySpace startet Joint Venture mit den Labels

Der Disput zwischen der Social-Community MySpace und den Musiklabels nähert sich einem Ende. Die Lösung: Die Gründung eines Joint-Ventures mit allen Majors (allein EMI befindet sich gegenwärtig noch in Verhandlungen). News Corp., Besitzerin von MySpace, wird das Ganze mit einer Finanzspritze von 120 Mio. Dollar unterstützen - Geld, das die Labels erhalten. Im Gegenzug wird […]

Quo Vadis Yahoo-Music?

Wo wir schon bei den Personalien sind. Hier ist noch eine, aber eine etwas traurige. Von Ian Rogers, Musikchef bei Yahoo, halte ich ja sehr viel. So in etwa stelle ich mir die zukünftige Musikmanager-Generation vor. Zwar geht Rogers nicht der Musikbranche flöten, dafür aber seinem bisherigen Arbeitgeber Yahoo. Und das ist wirklich desaströs für […]

Lefsetz-Porträt

Unter dem vielsagenden Titel »Rage against the machine« porträtiert die Washington Post den Musikbusinesskritiker (watnwort) Bob Lefsetz. Lesenswert: WashingtonPost.com

Kategorien