// du liest...

Allgemein

Investigativ-Journies haben Led Zeppelin durchschaut.

In diesen Post-Led-Zeppelin-Konzert-Tagen brodelt die Gerüchteküche wie selten. Madison Square Garden? Bonaroo-Festival? Wembley Stadion? Fast immer drehen sich die - mittlerweile schon etwas lächerlichen bis nervenden - Spekulationen dabei um eine mögliche Welttournee der Alt-Rocker. Musikmarkt fragt allerdings die gewagteste aller Fragen: “Planen Led Zeppelin eine DVD ihrer Reunion-Show?”

Soweit ich das auf den YouTube-Videos erkennen konnte, flogen da überall offizielle Kameras über die Bühne. Und die Fernsehsender bekamen professionelle Mitschnitte. Sherlock kombiniert: das Konzert wurde aufgezeichnet. Nun, wofür werden das die Herren wohl gemacht haben? Für ihre Enkel? Insider, so will jedenfalls das Magazin wissen, gehen davon aus, dass “für kommendes Jahr eine DVD des Events” geplant sei. Wow. Wie kann man nur auf solch einen verwegenen Marketingschachzug kommen? Zum Glück gibt es scharfsinnige Journalisten… (Quelle: musikwoche.de)

Diskussion

Keine Kommentare für “Investigativ-Journies haben Led Zeppelin durchschaut.”

Kommentiere

Kategorien